Freitag, 15. Februar 2013

Verdammt. Warum?!

Warum?!
Erklärs mir, wieso kannst du nicht einfach neben mir liegen mich in den Arm nehmen und reden..
Wieso wollen Jungs immer sex?!
Und warum kann ich es nicht?!
Tu mir das nicht an, bitte nicht, siehst du nicht was für Angst ich habe?! Siehst du den Schmerz nicht in meinen Augen?! Ich will nicht. Bitte.
Wieso glaubst du mir wenn ich sage dass ich keine Angst habe.. Wieso kannst du nicht sehen wie weh es tut und warum krige ich meinen Mund nicht auf.
Tu mir das nicht an, bitte nicht! Nicht jetzt, nicht hier und nicht nüchtern.
Bitte. Mach ein Harken dahinter, bitte akzeptiere.
Ich flehe dich an, ich hab solche Angst, Angst vor Erinnerungen, erinnerungen an ihn.
Ich kann das nicht, versteh doch! Bitte!
Ich will wegrennen, den Kontakt abbrechen und dich nie wieder sehen, denn ich will mich diesem Thema nicht stellen, ich will nicht reden müssen und mich nicht erinnern.
Ich bin so kurz davor zu gehen, ich hab solche Angst.
Es wird nicht funktionieren. Ich weiß es, nicht wenn ich mich jetzt schon bedrängt fühle, nicht wenn du soetwas jetzt schon verlangst. Ich wünschte du würdest wissen ohne dass ich erklären muss.





Nimm mich in den Arm, aber fass mich nicht an!


1 Kommentar:

  1. Ich kenn genau das ich hab das gleiche Problem mit meinem Freund :/

    AntwortenLöschen